C.ebra

Weitere Preiserhöhungen bei Papier angekündigt

„Fortlaufend steigende Kosten für Basisrohstoffe, Chemikalien und Hilfsstoffe sowie weiter steigende Zellstoff- und Altpapierpreise der Vorlieferanten“, so lautet die Begründung von Antalis für die nächste Preisrunde.

Unter anderem hätten hohe Rohölpreise und die damit verbundenen Preissteigerungen für Benzin und Diesel auch bei Antalis zu Kostensteigerungen in der Logistik geführt. Um weiterhin einen hohen Servicegrad garantieren zu können, sieht der Großhändler keine andere Möglichkeit als diese Erhöhungen ab dem 14. März „im vollen Umfang weiter zu geben“. Diese Preiserhöhungen betreffen das gesamte Spektrum der Antalis Office-Produkte inklusive Büropapiere, Briefumschläge, Packaging und kunststoffbasierende Produkte und betragen zwischen fünf und acht Prozent. Auch der Papier-Großhändler Papier Union hat für den 21. März Preiserhöhungen für grafische und Office-Papiere in Höhe von acht Prozent angekündigt. Die Papierhersteller hätten angekündigt, ihre Preise im März erneut zu erhöhen, so die Firmeninfo. Die Papierindustrie begründet die erneute Preisanhebung mit den weiter gestiegenen Produktionskosten und der daraus resultierenden unbefriedigenden Ertragslage.

www.papierunion.de, www.antalis.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter