C.ebra

Konferenz: Neue Arbeitswelten

Am 26. und 27. Februar veranstaltet der Konferenzanbieter IIR deutschland zusammen mit dem Fraunhofer IAO die Konferenz „New ways of working – Office & Workplace für neue Arbeitswelten“ in München.

Zellenbüros sind überholt, denn viele moderne Unternehmen setzen aktuell auf neue und teilweise radikale Arbeitsplatzkonzepte. „Neue Arbeitswelten“ entstehen nicht, indem man Arbeitsplätze nur mit neuen Büromöbeln ausstattet. Es geht vielmehr um einen kulturellen Wandel in Unternehmen, der sich in völlig neuen Kollaborationsmodellen, Entscheidungsfindungs- und Selbstorganisationsprozessen, neuen Technologien am Arbeitsplatz, neuer Büroorganisation hinsichtlich der Architektur und Ausstattung, Virtualität, Mobilität, Flexibilität und vielem anderen mehr manifestiert.

Neue Arbeitswelten sollen die Wertschöpfung beschleunigen und die Produktivität steigern. Das lässt sich jedoch nur mit motivierten Mitarbeitern erreichen, deren attraktive Arbeitsplätze ihre Fähigkeiten und Kompetenzen fördern. Daraus erwächst ein weiterer Vorteil, indem durch die Außenwirkung neue Talente angezogen werden und bereits vorhandene an das Unternehmen gebunden werden. Konferenzbesucher können sich mit den vortragenden Experten, Entscheidern und Fachkollegen auszutauschen und mehr über die Konzepte, deren erfolgreiche Umsetzung und auch über die „Lessons Learned“ erfahren.

Die Themen der Konferenz:

Gestaltung neuer Arbeitswelten – Design & Technology

Desksharing und non-territoriale Arbeitsformen

Möblierung und Flächenteilungskonzepte

Human Ressources und die „Neue Arbeitswelt“

Employer Branding, War for Talents & Diversity

Arbeitsorganisation im Future Workplace

Führungsstrategien und Change Management

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Akustik in Büroräumen

 

www.iir.de

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter
Im neuen Conrad B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Bench-Arbeitsplatz "varitos.c" mit Ansatztisch "arcos". "kontoro"-Schiebetürenschränke sorgen für Stauraum und Zonierung
Smiths Detections mit neuer Arbeitsumgebung weiter