C.ebra

Tonerstaubbelastung am Arbeitsplatz vermeiden

Ein neues Faltblatt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) jetzt herausgegeben. Darin wird unter anderem der sichere Umgang mit Kopiergeräten und Druckern beschrieben.

Das Merkblatt (PDF-Datei zum Download) fasst zusammen, wie im Arbeitsalltag die Belastung durch von Laserdruckern freigesetzten Tonerstaub so gering wie möglich gehalten werden kann. Neben den Rahmenbedingungen für den Arbeitsplatz werden auch die Anforderungen an die Geräte und die Verbrauchsmaterialien, sowie die Vorgehensweise bei Wartung und Reinigung kurz beschrieben.

www.baua.bund.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
Deutsches Patent für "Global Printer Driver" von docuFORM weiter
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter