C.ebra

Mondi kooperiert mit WWF

Die Umweltorganisation WWF International und der Papierhersteller Mondi kooperieren in einer langfristig angelegten strategischen Partnerschaft.

Die Partnerschaft ist für drei Jahre angelegt. Sie soll sich darauf konzentrieren, die Auswirkungen der Verpackungs- und Papierproduktion von Mondi auf Wälder, Klima und Wasser zu minimieren und nachhaltiges Wirtschaften in der Branche zu fördern. Aufbauend auf dem Programm von Mondi zur Renaturierung von Feuchtgebieten in Südafrika (der Konzern hat seinen Hauptsitz in diesem Land) wird sich der Papierhersteller auf die Erhaltung von Ökosystemen mit hohem Schutzwert in Russland und weiteren Regionen, sowie die Steigerung des ökologischen Wertes und der Widerstandsfähigkeit der Anbauflächen in Südafrika konzentrieren.

Mondi will den Wasser- und Klima-„Fußabdruck“ seiner Betriebe weiter reduzieren und Ressourceneffizienz, Recycling und Langlebigkeit der Produkte fördern. Zudem möchte man sich auf die Stärkung der Umweltbilanz von Mondi-Produkten durch anerkannte Zertifizierung und effiziente Nutzung von Rohstoffen für Verpackungs- und Papierprodukte über den gesamten Lebenszyklus konzentrieren. David Hathorn, CEO der Mondi-Gruppe, sagte: „Mondi und der WWF haben bereits bei einigen Projekten erfolgreich kooperiert. Dank dieser internationalen Partnerschaft können wir unsere Kräfte bündeln und noch größere Projekte in Angriff nehmen.“

www.mondigroup.com; www.wwf.org

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter