C.ebra

Ricoh integriert Infotec

Ab Anfang August soll das Endkundengeschäft des Produktionsdruck-Spezialisten Infotec Deutschland vollständig in die Ricoh Deutschland GmbH eingegliedert werden.

Service, Support, Belieferung und Abrechnung werden dann von der neu gebildeten „Production Printing Business Group“ von der Ricoh-Hauptverwaltung in Hannover weitergeführt. Ein Teil der Infotec-Mitarbeiter werde auch zukünftig die bisherigen Infotec-Kunden weiterbetreuen. Ziel der Eingliederung sei es, durch eine einheitliche Management-Struktur und einheitliche Geschäftsprodukte Geschäftsabläufe und Kundenservice zu verbessern. Infotec gehört bereits seit 2007 zu Ricoh Europe.

www.ricoh.de, www.infotec-international.net

Verwandte Themen
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter
Fortan liefert der B2B-Versandhändler für Geschäftsausstattung auch europaweit klimaneutral. (Quelle: Kaiser+Kraft)
Kaiser+Kraft stellt Stückgutlieferungen klimaneutral weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto "Kommunikation 4.0 im Unternehmen".
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter