C.ebra

FP startet Vergabe von De-Mail-Adressen

Der Komplettdienstleister für Briefkommunikation Francotyp-Postalia ermöglicht die Vorab-Reservierung von De-Mail-Adressen.

De-Mail werde künftig an Bedeutung gewinnen, deshalb können sich Behörden und Unternehmen unter www.francotyp.de/de-mail individuelle De-Mail-Adressen sichern und müssen sich danach um nichts mehr kümmern, FP werde sich rechtzeitig vor dem Start melden, so die Info aus Birkenwerder.

Zurzeit laufen die Zulassungsverfahren der einzelnen Provider. Axel Janhoff, Vorstand bei der FP-Tochter Mentana-Claimsoft rechnet mit einem Start der De-Mail im dritten Quartal dieses Jahres. Die De-Mail-Adresse kann zum Beispiel nach dem Muster ihr.name@ihre-domain.de-mail.de erstellt werden. Auch eine Internetdomain nach dem Muster ihre-domain.de-mail.de können sich Kunden bereits jetzt sichern.

FP fokussiert sich auf die Versender mit mittleren und großen Postvolumen – auf Unternehmens- und Behördenlösungen sowie auf Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. „Bis eine große Zahl von privaten Anwendern ein De-Mail-Postfach besitzt, wird es unserer Einschätzung nach noch eine Weile dauern“, erklärt Janhoff weiter. „Aber gerade Behörden benötigen schon bald eine De-Mail-Lösung, um sich zum Beispiel untereinander Dokumente rechtsverbindlich und datenschutzkonform zusenden zu können.“ Unternehmen aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor müssen kurzfristig nachziehen, um De-Mails etwa von Behörden oder Krankenkassen empfangen zu können.

www.francotyp.de/de-mail

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter