C.ebra

10. Tag der Rückengesundheit

Zum 10. Mal jährt sich der Tag der Rückengesundheit in Deutschland. Gerade die neue Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“, DGUV-V2, der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) hat das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz noch stärker in den Fokus gerückt. Unter der Regie des Bundesverbandes der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. findet am 12. März die zentrale Jubiläumsveranstaltung in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund statt.

In der DASA-Stahlhalle organisiert der Verband mit seinen Kooperationspartnern vielfältige Aktionen rund um das Thema Rückengesundheit. Interessenten können sich in einer Fachausstellung unter anderem über Büro- und Aktivsitzmöbel informieren und Experten wie Orthopäden, Ergonomen und Psychologen treffen.

Die Kooperationspartner des Bundesverbands Deutscher Rückenschulen sind das Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V., Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V., die Aktion Gesunder Rücken e.V. und der DASA-Förderverein.

www.dasa-dortmund.de

Verwandte Themen
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter