C.ebra

Epson tourt durch Fußballstadien

Im Rahmen seiner diesjährigen Business-Roadshow „Spitzentechnik Live!“ präsentiert Epson in sieben Fußballstadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktuelle Produktlösungen für Unternehmen.

Im Mittelpunkt stehen die neuen Business-Inkjet-Drucker der „WorkForce Pro“-Serie. Daneben präsentiert Epson eine Auswahl seiner neuen Business-Projektoren sowie Scanner für das Dokumentenmanagement in Unternehmen. Die Roadshow startet am 6. September in Hamburg und ist zum Abschluss am 6. Oktober in der Münchener Allianz Arena zu Gast. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sind unter www.epson.de/spitzentechnik zu finden.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing bei Epson Deutschland, erläutert das Konzept der Roadshow: „Wir wollen anhand konkreter Anwendungen präsentieren, wie Unternehmen mit unseren Lösungen Druck- und Stromkosten sparen und ihre Effizienz steigern können. Mit unserer Roadshow zielen wir vor allem auf unsere Fachhandelspartner, adressieren aber auch große und mittelständische Unternehmen.“

Frank Schenk, Leiter Vertrieb Business Produkte bei Epson Deutschland, ergänzt: „Epson zeigt im Rahmen seiner Roadshow hochentwickelte Inkjet-Drucker, die so leistungsfähig sind wie Laserdrucker. Aufgrund ihrer effizienteren Technologie, spürbar längerer Wartungsintervalle und einem um bis zu 80 Prozent niedrigeren Stromverbrauch als bei vergleichbaren Laserdruckern generieren sie deutliche Kostenvorteile. Mit den ‚WorkForce Pro’-Druckern, eingebunden in starke MPS-Konzepte, kann der Fachhandel wichtige Wachstumsmärkte besetzen und dadurch seinem Lösungsgeschäft dauerhaft Schub verleihen.“

Die Veranstaltungstermine im Einzelnen:

06.09. Hamburg – Imtech Arena

08.09. Berlin – Olympiastadion

13.09. Hoffenheim – Rhein-Neckar-Arena

15.09. Dortmund – Signal Iduna Park

29.09. Basel – St.Jakob Park

04.10. Wien – Generali Arena

06.10. München – Allianz Arena

 

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Bundesregierung sucht Klimaschutzprojekte weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
"Bio-Lebensmittel leisten einen Beitrag zum Umweltschutz", sagt Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut. Bild: Praxisleitfaden "Mehr Bio in Kommunen"/Netzwerk deutscher Biostädte
Praxisleitfaden für öffentliche Einrichtungen weiter
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter
Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart.
Kaiser+Kraft im Finale beim Deutschen CSR-Preis weiter
Book A Tiger erhält Geldspritze in Millionenhöhe weiter