C.ebra

„Ratgeber Dienstwagenmanagement 2010“

Nach dem Krisenjahr 2009 beabsichtigt jeder zweite Betrieb mit einer Flotte von mehr als zehn Fahrzeugen nach einer Dataforce-Umfrage Zukäufe. Zumeist soll der Altbestand an Fahrzeugen ersetzt werden. Der von VR Leasing, Deloitte, Dataforce und F.A.Z.-Institut veröffentlichte Ratgeber kann beim Management der Dienstwagen helfen.

Das Bilanzrecht sowie alle relevanten lohn- und umsatzsteuerlichen Aspekte der Dienstwagengestellung finden breiten Niederschlag im Rat­geber. Aktuelle Urteile aus den vergangenen 14 Monaten rund um den Dienstwagen werden kommentiert. Die Finanzverwaltung des Bundes nimmt in einem neuen BMF-Schreiben vom 18.11.2009 Stellung zu Einzelfragen zur Privat­nutzung. Wie in jeder Ausgabe sind die Motive und Vorteile des Motiva­tionsinstrumentes Dienstwagen, das Fuhrparkmanagement, die Gestaltung einer Dienstwagenordnung sowie Regelungen für ein Gehaltsumwand­lungsmodell kompakt dargestellt. Ein Fallbeispiel eines mittelständischen Handwerksbetriebs, der sein Fuhrparkmanagement outgesourct hat, schließt sich an.

Darüber hinaus werfen die Herausgeber des „Ratgebers Dienstwagenmanagement“ in der neuen Ausgabe des 128 Seiten Nachschlagewerks einen Blick über die Grenze zu den europäischen Nachbarn. In dem Kapitel „Dienstwagen international“ präsentieren sie den Lesern aktuelle Fakten und Zahlen zu ausgewählten europäischen Flottenmärkten. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Schweiz und Österreich. Dort tut sich einiges auf dem Gebiet der Kfz-Steuer. Zudem zeigen die Herausgeber Eckpunkte der lohnsteuerlichen Behandlung bei der Überlassung von Dienstwagen an Arbeitnehmer in der Schweiz und in Österreich auf.

Der Ratgeber kostet 29,90 Euro und kann unter der ISBN 978-3-89981-748-5 im Buchhandel bestellt werden.

www.vr-leasing.de, www.deloitte.de, www.dataforce.de, www.faz-institut.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter