C.ebra

Neue EU-Blume-Kriterien für Papier, Lampen und Computer

Im Oktober hat der Regelungsausschuss die revidierten Vergabegrundlagen für Kopier- und grafisches Papier, Lampen, tragbare Computer und Tischcomputer für das EU-Umweltzeichen, bekannt als die EU-Blume, beschlossen.

Im Gegensatz zum Blauen Engel, der nur an Recyclingpapier vergeben wird, wird das EU-Umweltzeichen sowohl an Recycling- als auch an Frischfaserpapiere verliehen. Bei Kopier- und grafischen Papieren werden seit dem Beschluss auch Anforderungen an die Holzherkunft gestellt. Für diese nun notwendige Zertifizierung kommen beispielsweise PEFC und FSC in Frage. Falls eine solche Produktzertifizierung auch Anteile an nicht zertifizierten Fasern zulässt, müssen mindestens 50 Prozent der Fasern von zertifiziertem Holz stammen. Für den restlichen Anteil muss die Zertifizierung sicherstellen, dass das Holz aus legalen Fällungen stammt.

Bei den Lampen wurde der bisherige Geltungsbereich der "Euroblume" auch auf LED-Lampen ausgeweitet und die Anforderungen, unter anderem bezüglich Energieeffizienz, Lebensdauer und Lampenlichtstromerhalt, verschärft.

Die Vergabegrundlagen für Tisch- und tragbare Computer sind strenger geworden, beispielsweise durch neue Energieeffizienzanforderungen und einen umfassenden Ausschluss gefährlicher Stoffe. Darüber hinaus dürfen für die Hintergrundbeleuchtung der Bildschirme keine quecksilberhaltigen Lampen mehr eingesetzt werden.

Die neuen Kriteriendokumente werden im ersten Quartal 2011 im Amtsblatt der EU veröffentlicht und sind dann auf der folgenden Seite verfügbar: ec.europa.eu/environment/ecolabel/ecolabelled_products/product_categories_en.htm

www.umweltbundesamt.de, www.blauer-engel.de

Verwandte Themen
Ausgezeichnet für den Recycling-Service „Tork PaperCircle“ (v.l.): Carsten Bauer (Essity), Sara Lundström (Essity), Simona Bonafè (Mitglied des Europäischen Parlaments), Åsa Degerman (Essity) und Peter Purmer (Essity). Bild: Tork
EU-Parlament zeichnet „Tork PaperCircle" aus weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter