C.ebra

PBS-Produkt des Jahres: Jury-Mitglied aus Großunternehmen gesucht!

Die Beteiligung von Herstellern am Wettbewerb PBS Industrie „Produkt des Jahres“ ist seit neun Jahren mit regelmäßig bis zu 100 eingesandten Produkten erfreulich. Auch der Fachhandel und die Presse unterstützen den Wettbewerb gerne. Nun sucht der PBS Industrieverband erstmals eine/n Juror/in aus einem Großunternehmen.

Während zwischen den 2. und dem 27. November 2009 wieder Herstellerunternehmen eingeladen sind, dem Verband ihre Favoriten einzusenden, gibt der Verband einer Person aus einem Großunternehmen in Deutschland die Chance zur Mitarbeit bei der Auswahl der „Produkte des Jahres 2010“. Die neue Jurorin oder der neue Juror soll eine besondere Vorliebe für Schreibwaren und Büroartikel haben – ein kurzes Bewerbungsschreiben an pbs-industrieverband@fmi.de genügt. „Worauf legen Sie bei Büroartikeln besonderen Wert? Gibt es ein Lieblingsprodukt bei der Arbeit am Schreibtisch?“, fragt Verbandsgeschäftsführer Thomas Bona.

Als Belohnung für die Mitarbeit an der Jurysitzung am 8. Dezember 2009 in Düsseldorf winken ein Messebesuch der größten und schönsten Schreibwarenmesse Paperworld in Frankfurt am Main mit persönlicher Begrüßung durch den Vorsitzenden des Verbands und Begleitung durch den Verbandsgeschäftsführer sowie natürlich mit der Teilnahme an der Preisverleihungsveranstaltung. Darüber hinaus gibt es ein Dankeschönpaket mit aktuellen Produkten; Reisekosten und Spesen werden übernommen.

www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter