C.ebra

IT-Security-Hausmesse in Mainz

Am 7. Oktober findet in Mainz-Kastel die 6. Hausmesse „Meetingpoint Marktplatz“ des Handelsunternehmens Inmac für Einkaufsverantwortliche und IT-Entscheider statt - dieses Jahr unter dem Motto „Sicher ist sicher!?“

Neben einer großen Produktausstellung von über 50 IT-Herstellern wird es eine Fachvortragsreihe geben. Es referieren Experten, wie zum Beispiel Lynn-Kristin Thorenz, Director Research and Consulting IDC Central Europe GmbH, zum Thema „IT Security in Deutschland 2010: Anwender, Präferenzen und Trends“, Jochen Mohr, Solution Business Developer HP Imaging & Printing Group (IPG) Deutschland, zu „Sicherheit in der Druck- und Kopierumgebung“ und Markus Stahl, Leiter Business Development Deutschland SAP Deutschland AG & Co. KG, zu „Sicher in die Zukunft - mit der neuen On-Demand Business Software SAP Business ByDesign“.

Die Experten stehen auch für persönliche Gespräche am Nachmittag zur Verfügung.

Weitere Vortragsthemen sowie Informationen können der Inmac-Website entnommen werden.

www.inmac.de

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter