C.ebra

Dymo startet Markenwelt auf Mercateo

Dymo, ein Anbieter von Beschriftungslösungen, präsentiert sich seit kurzem mit einer eigenen Markenwelt beim Marktplatz-Betreiber Mercateo.

Neben Produkten für den allgemeinen Büroanwender und den professionellen Onlinenutzer gibt es ein umfangreiches Sortiment, das speziell auf die Bedürfnisse der Lagerhaltung, des Versands, die Daten- sowie Netzwerktechnik zugeschnitten ist und online bestellt werden kann. „Mit Dymo begrüßen wir einen weiteren bekannten Hersteller in der Markenwelt“, so Mercateo-Lieferantenmanager Robert Starke. „Wir freuen uns, jetzt auch speziell auf den Anwender und seine Umgebung zugeschnittene Lösungen zu präsentieren.“

Mit der Markenwelt will Mercateo namhaften Herstellern die Möglichkeit bieten, ihre Marke und Produkte gezielt und effektiv zu präsentieren, so die Firmeninfo. Durch umfangreiche Beschreibungen, Bilder und Videos sollen Hersteller die eigenen Produkte vom Wettbewerb abgrenzen und ihren Absatz steigern können. Mehr als 200 Marken aus verschiedenen Kategorien präsentieren sich in der Markenwelt.

www.mercateo.com

Verwandte Themen
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter
Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart.
Kaiser+Kraft im Finale beim Deutschen CSR-Preis weiter
Book A Tiger erhält Geldspritze in Millionenhöhe weiter
Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich beim Wettbwerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Deutschlands nachhaltigste Unternehmen gesucht weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius 2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Fälschung des Interstuhl-Klassikers "Silver" erhält Negativpreis weiter
Geschäftsführer André Hund bei der Preisverleihung zum German Design Award 2017.
Hund Möbelwerke mit German Design Award 2017 ausgezeichnet weiter