C.ebra

Konica Minolta lädt in die "Solution Lounge"

Konica Minolta geht auf Tour: In acht Städten und Locations findet im September und Oktober 2009 die "Solution Lounge" statt. Das entspannte Ambiente schafft den Rahmen für Veranstaltungen, in denen IT-Lösungen rund um die Themen Dokumentenmanagement, Druckkosten und Sicherheit sowie Produktions- und Internetdruck im Mittelpunkt stehen.

Der Lounge-Charakter der Veranstaltungen lädt Kunden und Interessenten dazu ein, sich einmal abseits der typischen Büro- und Showroomumgebung in einem angenehmen Ambiente und bei lockeren Gesprächen mit Produktspezialisten über die Lösungen des Herstellers auszutauschen und neue Anregungen zu erhalten.

Die Besucher auf der "Solution Lounge" erfahren beispielsweise, wie sie mit Dokumentenmanagement-Lösungen ihre Dateien einfach und effizient archivieren und verwalten können und wie die Anwendungen in ihre eigenen Unternehmensstandards integrier- und individuell anpassbar sind. Mit den passenden Accounting-Lösungen lassen sich die Druckkosten kontrollieren und genau abrechnen. Zusätzlich wird mittels intelligenter Funktionen, die den Zugang zu den Hardware-Systemen regeln, die Sicherheit zum Schutz vertraulicher Dokumente gewährleistet. Dass Konica Minolta nicht nur Kompetenz auf dem Gebiet der digitalen Drucksysteme besitzt, beweist das Unternehmen mit seinen professionellen Vorstufen-, Rip- und Druck-Lösungen zum Druckjobmanagement und zur Steuerung von Drucksystemen.

Besucher können sich für die "Solution Lounge" unter www.konicaminolta.de/solution-lounge registrieren und erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Termine "Solution Lounge"

9. September: Odeon Club, Frankfurt am Main

17. September: Buddha Lounge Red Mandarin, Stuttgart

22. September: Zeche Zollverein, Essen

24. September: RheinEnergieStadion, Köln

29. September: tube STATION, Berlin

8. Oktober: Kaffeebörse, Hamburg

13. Oktober: WILEY-CLUB, Neu-Ulm

15. Oktober: MACE, München

 

www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter