C.ebra

30 Prozent Dunkelziffer bei Reisekosten

Bis zu 30 Prozent der Gesamtausgaben für Flugtickets sind Kosten für Zusatzleistungen. Weil die sogenannten Ancillary Fees bei Fluggesellschaften und Buchungssystemen nicht transparent dargestellt werden, sind die Kosten im Unternehmen schwer zu identifizieren.

64 Prozent der VDR-Mitgliedsunternehmen wünscht sich deshalb Daten, die eine Aussage zum Anteil der Kosten für Zusatzleistungen an den Gesamtausgaben für Flugtickets machen. Das sind Ergebnisse einer Befragung, die der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) im März 2012 unter 570 Geschäftsreiseverantwortlichen in deutschen Unternehmen durchgeführt hat.

Werden Zusatzkosten erst später hinzu gerechnet, ist nicht nicht nur eine Vergleichbarkeit der Preise unmöglich, auch die die eigentliche Flugleistung erscheine günstiger,. erklärt VDR-Präsident Dirk Gerdom den Trend zum Entbündeln der Preise „Weil für Firmenverträge nur Netto-Preise verhandelt werden, hat der Travel Manager eine schlechtere Verhandlungsposition – auf dem Papier erscheint sein Volumen geringer“, so Gerdom. Deswegen seien die Zusatzgebühren für den Verband nichts anderes als eine verdeckte Preiserhöhung.

www.vdr-service.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter