C.ebra

Mercateo: Erfolgreicher Bildungsshop

Kurz nach Einführung des Education Shops haben sich laut Mercateo bereits über 350 Schulen, Universitäten und öffentliche Bildungseinrichtungen auf der Beschaffungsplattform registriert.

Damit können diese ihren Bedarf aus verschiedenen Produktgruppen, darunter auch Bürobedarf sowie IT-Produkte, bei Mercateo zu „exklusiven Sonderkonditionen“ einkaufen, wie Mercateo-Geschäftsführer Lars Schade betont. Diese würden direkt von den teilnehmenden Herstellern gewährt. „Wir freuen uns über die große Resonanz. Das zeigt uns, dass wir mit diesen Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen richtig liegen“, so Schade. „Im Education Shop stellen wir dem Kunden das exklusive Sortiment zahlreicher Hersteller und bekannter Marken übersichtlich und kategorisiert zur Verfügung. Alle Produkte aus dem Exklusiv-Sortiment werden in der Suche priorisiert angezeigt. Das Angebot kann völlig frei genutzt werden und ist an keinen Mindestumsatz gekoppelt“, erklärt Schade. 2013 sollen weitere bekannte Hersteller folgen. Darüber hinaus sind zusätzliche branchenspezifische Exklusivsichten geplant, etwa für den Bereich Hotels und Gaststätten sowie Medizinbedarf.

Mercateo zählt zu den führenden europäische Beschaffungsplattform für Geschäftskunden im Internet. Neben Deutschland ist das Unternehmen in elf weiteren europäischen Ländern präsent und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter. Der Umsatz im Jahr 2011 betrug 110 Millionen Euro, eine Steigerung um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

www.mercateo.com/EducationShop

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter