C.ebra

Hohe Beteiligung am Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Mit rund 400 Anmeldungen zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 iist die Zahl der teilnehmenden Unternehmen gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent gestiegen.

Auch in 2009 ist das Spektrum der Teilnehmer breit gefächert. Internationale Konzerne und DAX-Unternehmen konkurrieren mit Traditions- und Familienbetrieben unterschiedlicher Branchen. Die Sieger werden im November unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel prämiert.

"Verbrauchererwartungen an das soziale und ökologische Handeln von Unternehmen wachsen und bestimmen immer stärker Kaufentscheidungen. Damit hängt wirtschaftlicher Erfolg in steigendem Maße von der Nachhaltigkeit unternehmerischen Handelns ab. Die Ergebnisse des Nachhaltigkeitspreises werden zeigen, wer die Vorreiter und was die Trends sind," so Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung und Leiter der Jurysitzung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Die große Resonanz zeigt für Initiator Stefan Schulze-Hausmann: "Unternehmen wollen wissen, wie sie im bundesweiten Vergleich abschneiden - und sie wünschen sich Hinweise und Anregungen für die fortlaufende Optimierung ihres Nachhaltigkeitsmanagements."

Die erfolgreichsten Unternehmen werden am 6.11.2009 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages vorgestellt.

www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter