C.ebra

Beschaffung der Bundesbehörden: AK III aufgelöst

Bereits zum 1. Mai wurde der sog. „Arbeitskreis III“, bislang zuständig für die Beschaffung von Bürobedarf für die deutschen Bundesbehörden aufgelöst – Ansprechpartner für Bedarfs- und Leistungsträger ist künftig die Bundesfinanzdirektion Südwest, Referat RF 5 mit Sitz in Freiburg.

Wie jetzt ebenfalls bekannt wurde, wird der ehemalige Leiter des AK III, Rainer Freudenthal, seine bisherigen Aufgaben aus persönlichen Gründen nicht weiterführen, sondern strebt eine andere Herausforderung beim Bundesfinanzministerium an.

Freudenthal hatte sich in den vier Jahre seiner Tätigkeit sowohl für den mittelständischen Handel, als auch die Forcierung von Qualität im Einkauf stark gemacht und wesentlich zum notwendigen Dialog zwischen Anwendern und Leistungsträgern beigetragen – und damit für eine deutlich gestiegene Zufriedenheit auf Seiten der Bedarfsträger geführt.

Auch in puncto Umwelt galt der AK III in der Branche und im öffentlichen Einkauf als Vorreiter, so stand beispielsweise die diesjährige Präsentation der Leistungsverzeichnisse unter dem Motto: „Einkauf von umweltfreundlichen Produkten“.

www.bescha.bund.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter