C.ebra

IT-Haus lädt zur Trendshow nach Trier

Am 5. Mai findet zum siebten Mal die IT-Messe Region Trier statt, zu der - wie schon im vergangenen Jahr - das IT-Haus Föhren und Netzwerk Medien- und IT-Region Trier (MITT) einladen.

In diesem Jahr präsentiert sich die Veranstaltung in der Messeparkhalle Trier unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck, sowie des Wirtschaftsdezernenten der Stadt Trier, Thomas Egger. Zwischenzeitlich hat sich die IT-Messe Region Trier zu einer der größten IT-Messen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Im letzten Jahr besuchten mehr als 800 Fachbesucher die Veranstaltung.

Auf 2700 Quadratmetern erwartet die Besucher eine IT- und Medien-Ausstellung mit interessantem Rahmenprogramm. 87 Unternehmen stellen in Live-Demonstrationen ihre Produktneuheiten vor. Das Ganze wird begleitet von 54 Fachvorträgen, darunter unter anderem zu den Themen Druckkostenoptimierung, Green IT oder Energie- und Sparkonzepte für Bürokommunikation. Im Hersteller-Pavillon präsentieren Unternehmen wie HP, IBM, Samsung, Ricoh, Konica Minolta, Lexmark oder Microsoft ihre Produkte aus dem Hard- und Softwarebereich. Im Pavillon des Medien- und IT-Netzwerks MITT zeigen regionale Firmen aus dem IT- und Mediensektor ihre Kompetenzen. Die IT-Messe Region Trier richtet sich an Geschäftskunden, die IT in ihrem Unternehmen einsetzen.

Die Messe ist von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Unter www.it-messe.info gibt es ausführliche Informationen zur Messe sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

www.it-haus.com, www.itregion-trier.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter