C.ebra

Papieratlas: Und der Gewinner ist....

Im Städtewettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten wird Essen als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet.

Details zeigt der Papieratlas 2009, der heute auf der Berliner Beschaffungskonferenz präsentiert wird. Die Kulturhauptstadt 2010, Essen, verwendet in der Verwaltung und in den Schulen ausschließlich Recyclingpapier mit dem Blauen Engel. Koblenz und Oldenburg folgen auf den Plätzen zwei und drei. Erstmals wurde der Sonderpreis des „Recyclingpapier-Aufsteigers“ an Magdeburg vergeben. Die Stadt steigerte ihre Recyclingpapierquote innerhalb eines Jahres von weniger als drei auf rund 90 Prozent. Die Top-Ten-Liste der recyclingpapierfreundlichsten Städte 2009: 1. Essen, 2. Koblenz, 3. Oldenburg, 4. Hannover, 5. München, 6. Aachen, 7. Bonn, 8. Erlangen, 9. Berlin und 10. Münster.

Weitere Infos auch hier und in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift C.ebra.

www.papieratlas.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter