C.ebra

Epson Businesslösungen auf einen Blick

Epson und der Fachhandel treten künftig bei der Akquisition von Unternehmenskunden gemeinsam als Kompetenzteams auf.

Über Einzelheiten dieses Konzepts und branchenspezifische Epson Business-Lösungen können sich Geschäftskunden (Business-Endkunden wie Architekten, Fotografen, Bildungseinrichtungen und mittelständische Unternehmen) auf der PROfitage 09-Tour informieren, die am 7. September in Berlin startet und durch sechs Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz tourt.

Vertrauenssache: Sicheres Drucken

Ein Fokusthema im Markt und auf der PROfitage 09-Tour ist sicheres und vertrauliches Drucken. Epson präsentiert Lösungen mit einer PIN-Nummer, einer Code-Karte und eine "Follow-Me"-Variante, mit der ein Druckauftrag an einem beliebigen Drucker abgerufen werden kann. Diese Anwendungen sind insbesondere interessant für Großraumbüros, Krankenhäuser, Rechtsanwälte und Personalabteilungen.

Für mittelständische Unternehmen sind nachhaltige Maßnahmen zur Senkung der Druckkosten besonders wichtig. Epson präsentiert dazu Funktionen und Software, die sowohl für Geschäftskunden als auch den Fachhandel attraktive Vorteile bieten.

Beim Thema Dokumenten-Management punktet Epson mit seinen Business-Scannern unter anderem in einer Lösung für rechtsverbindliche Archivierung mit Dokumenten-Management-Softwarepaketen von Nuance und Inoxision.

"Auf der diesjährigen Roadshow werden wir in Kooperation mit externen Partnerunternehmen alle Epson Business-Lösungen in praktischen Lösungen zeigen", erläutert Rolf-Hendrik Arens, Direktor Marketing der Epson Deutschland GmbH das Konzept der Roadshow. "Neben Lösungen für professionelles Output-Management stellen wir ebenfalls ein neues Produkt für rechtskonformes Dokumentenmanagement vor. Zudem gibt es als zusätzliches Highlight eine Weltpremiere bei den Projektoren zu sehen."

www.epson.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter