C.ebra

2. Corporate Health Convention in München zu Ende gegangen

In der letzten Woche hatte die Corporate Health Convention, die europäische Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie, zum zweiten Mal ihre Türen geöffnet. 63 Aussteller und ein umfangreiches Programm erwarten die Besucher im M,O,C, München in Halle 4.

Angesichts der demografischen Entwicklung und des zunehmenden Fachkräftemangels können es sich Unternehmen immer weniger leisten, ihr Personal frühzeitig zu verschleißen. Viele Unternehmen denken deshalb über betriebliche Gesundheitsförderung nach. Einen professionellen Einstieg in das zukunftsweisende Thema ermöglichte die Corporate Health Convention in München.

Neben Beispielen und Anregungen für ein professionelles betriebliches Gesundheitsmanagement präsentierte die Messe eine breite Auswahl an ergonomischen Büromöbeln sowie Lösungen zur Schalldämpfung, Verpflegungskonzepte und Bewegungsanreize. Hinzu kam ein umfassendes Programm in zwei Praxisforen, die in das Messegeschehen integriert waren.

Zu den Highlights am zweiten Messetag zählte der Keynote-Vortrag „Power up your life“ von Präventivmediziner Dr. Michael Spitzbart. Der Leiter der ersten „Praxis für Gesunde“ in Deutschland beschrieb, von welchen Faktoren körperliche und mentale Power abhängt. Dabei entlarvte er insbesondere die sogenannten Silent Killer – Risikofaktoren, die erst dann bemerkt werden, wenn es zum Gegensteuern fast zu spät ist. Prof. Dr. Bernhard Badura plädierte für eine Kultur der Achtsamkeit für Gesundheit. Auch in dafür aufgeschlossenen Unternehmen bleibe die betriebliche Gesundheitsförderung oft noch weit hinter ihren Möglichkeiten zurück, meint der Emeritus der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld.

www.corporate-health-convention.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter