C.ebra

Pitney Bowes übernimmt Adressierer-Geschäft von Stielow

Pitney Bowes Deutschland ist einen Service-Kooperationsvertrag mit der Stielow Label & Logistik GmbH eingegangen. Bisher hat Stielow die von Pitney Bowes hergestellten Adressdrucker vertrieben. Jetzt übergibt das Unternehmen den gesamten Adressierer-Bereich an Pitney Bowes. Stielow wird sich künftig auf die Kernprodukte Industrie-Etikettierung, Etiketten und Etikettendrucker konzentrieren.

Im Rahmen eines Abkommens mit Stielow gehen sämtliche Serviceverträge für Adressdrucker auf Pitney Bowes über, wodurch das Unternehmen Ansprechpartner für Geräte, Zubehör sowie den Reparatur- und Wartungsservice wird. Für einen Übergangszeitraum wird die Serviceleistung noch von Stielow-Technikern erbracht. Danach übernimmt Pitney Bowes auch diesen Bereich sowie alle Vorführmaschinen und das komplette Ersatzteillager von Stielow.

www.pitneybowes.de

www.stielow-logistik.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
Deutsches Patent für "Global Printer Driver" von docuFORM weiter
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter