C.ebra

Konica Minolta mit Windream auf der CeBIT

Konica Minolta kehrt im kommenden Jahr gemeinsam mit dem ECM-Hersteller Windream zur CeBIT zurück. Beide Unternehmen werden mit einem gemeinsamen Messestand in Hannover vertreten sein.

Besucher, die sich über Produkte und Lösungen der beiden Hard- und Software-Anbieter, die seit nunmer acht Jahren kooperieren, informieren wollen, finden den Partnerstand in der neuen ECM-Area der CeBIT in Halle 3. Das gemeinsame Ausstellungsprogramm soll die nahtlose Interaktion zwischen Konica Minolta-Systemen und dem Enterprise-Content-Management-System Windream in den Vordergrund stellen. In diesem Kontext werden die beiden Aussteller neue Möglichkeiten der IT-gestützten Erfassung, Verwaltung und Archivierung heterogener Informationen präsentieren. Abgerundet wird das Ausstellungsprogramm durch ein weites Spektrum individueller Lösungen für das ECM-System Windream, die von weiteren mitausstellenden Windream-Partnern entwickelt worden sind.

www.konicaminolta.de, www.windream.de

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter