C.ebra

Ricoh erhält Sicherheitszertifizierung

Ricoh Europe (Netherlands) B.V., Spezialist für Office-Lösungen, Managed Document Services und Produktionsdruck, ist für die Sicherheitstechnologie und die sichere Bauweise seiner Produkte zertifiziert worden.

Das Unternehmen erhielt die „Common Criteria Certification“ entsprechend IEEE 2600.1 für seine Multifunktionssysteme Aficio MP 2851, Aficio MP 3351, Aficio MP 4001 und Aficio MP 5001. Diese Zertifizierung ist ein internationaler Standard für IT-Sicherheit und bestätigt, dass die verwendeten Sicherheitsfunktionen der zertifizierten Produkte den hohen Standards des IEEE entsprechen. Ebenfalls bewertet werden die Prozesse in den Bereichen Produktdesign, Herstellung und Auslieferung.

„Die ‚Common Criteria Certification entsprechend IEEE 2600.1‘ würdigt das kontinuierliche Engagement von Ricoh, wenn es um die Gewährleistung der Informationssicherheit in Büros geht – und zwar bei der täglichen Büroarbeit bis hin zum Umgang mit streng vertraulichen Dokumenten. Unternehmen wird heutzutage zunehmend bewusst, dass sie die in ihrem Büroumfeld gespeicherten Daten schützen müssen. Deshalb wachsen wir über uns hinaus, wenn es darum geht, Kunden Sicherheit zu bieten, wenn sie unsere Produkte nutzen“, sagt Olivier Vriesendorp, Director Product Marketing bei Ricoh Europe.

www.ricoh-europe.com

Verwandte Themen
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter
"Café Orgánico" von Gepa ist Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2017(Bild: Gepa.de , Infomaterial, Musterkalkulation Café Organico)
Verbraucher wählen fairen Kaffee zu Deutschlands "nachhaltigstem Produkt" weiter
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Legendäre Auftritte, unvergesslicher Sound, kreischende Fans: Die besten Konzertplakate aus Rockund Popgeschichte im großen Posterformat (49 x 68 cm) ist ein echter Blickfang.
"Gig Poster Edition": Jetzt mitmachen und gewinnen! weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter
27 Prozent der Generation Y arbeiten gerne räumlich flexibel, um ihre Work-Life-Balance zu verbessern.
Über Sorgen und Wünsche mit flexiblen Arbeitsmodellen weiter