C.ebra

Seminare zum Arbeitsschutz 2013

Zahlreiche Seminare bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) 2013 an. Dabei stehen Informationen zur Recht- und Regelsetzung im Arbeits- und Gesundheitsschutz im Mittelpunkt. Zudem gibt es Angebote zu den Themen psychische Belastung und geistige Fitness. Die Seminare wenden sich in erster Linie an Akteure im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Die an der Praxis ausgerichteten Seminare der BAuA befassen sich mit Rechtsfragen des Arbeitsschutzes, geben aktuelle Informationen zum Gefahrstoffrecht, zur Maschinenrichtlinie und zum Produktsicherheitsgesetz. Weitere Angebote befassen sich mit betrieblichen Maßnahmen zur Förderung von Gesundheit und mentaler Fitness bei älteren Beschäftigten sowie dem Thema psychische Belastungen und Beanspruchungen.

Die Kurse richten sich an Personaler, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Betriebsräte, Aufsichtspersonen, Gewerbeaufsichtsbeamte und Führungskräfte. Weitere Informationen zu Kosten, Inhalten, Terminen, Veranstaltungsort und Anmeldung befinden sich im BAuA-Internetangebot.

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben – im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

www.baua.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter