C.ebra

Bene gewinnt Großauftrag

Die an der Wiener Börse notierte Bene AG zieht einen weiteren internationalen Großauftrag an Land: die Ausstattung der Kommunikationszonen der Allianz Suisse in Zürich im Auftragsvolumen von 1,4 Mio. Euro.

Die Allianz Suisse in Zürich setzt auf die Gestaltungs- und Designkompetenz von Bene und hat die Ausstattung der kommunikativen Mittelzonen in ihrem Hauptsitz in Zürich an den internationalen Büroexperten aus Österreich vergeben. Bene hat den schweizerischen Versicherungskonzern mit seinem Konzept und dem Design den Produktfamilien „Parcs“ und „Docklands“ überzeugt. Der Auftragswert beträgt 1,4 Mio.Euro.

Mit mehr als einer Million Privatkunden, über 100 000 Firmenkunden und einem Prämienvolumen von rund 4,1 Milliarden Franken ist die Allianz Suisse eines der größten Versicherungsunternehmen der Schweiz. Mehr als 3500 Mitarbeiter sind an 130 Standorten vertreten. Mit den Polstermöbeln und den temporären Einzelarbeitsplätzen aus den Produktfamilien „Parcs“ und „Docklands“ wird Allianz Suisse den internen Kommunikationsfluss und Austausch der Mitarbeiter im Headoffice in Zürich unterstützen.

„Parcs“ ist die Polstermöbelserie für Kommunikation und Kooperation in der Mittelzone zwischen den klassischen Arbeitsplatzbereichen. „Docklands“ sind temporäre Einzelarbeitsplätze, die konzentriertes und fokussiertes Arbeiten im Open Space ermöglichen. Der Auftrag umfasst unter anderem 35 temporäre Arbeitsinseln Dock-In Bays, 20 Wing Chairs, 57 Garderoben, 52 Drucker- und Technikinseln Service Docks sowie 23 Besprechungssofas American Diners.

www.bene.com

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter