C.ebra

BME lädt zu E-Lösungstagen

Die Digitalisierung der Einkaufsorganisation ist Schwerpunktthema der 3. BME-E-Lösungstage, die am 15. und 16. März in Düsseldorf stattfinden. Unter dem Motto „Sourcing – Procurement – Integration“ diskutieren Einkäufer, IT-Experten, Lieferanten und E-Solutions-Provider in Fachvorträgen, Workshops und Round Tables aktuelle Trends im E-Procurement.

Die BME-E-Lösungstage haben sich mit rund 1000 erwarteten Teilnehmern mittlerweile zur größten Veranstaltung im Bereich E-Procurement und E-Sourcing im deutschsprachigen Raum entwickelt. Neben praxisbewährten Lösungen von heute diskutieren die Experten dabei vor allem darüber, wie die digitale Einkaufsorganisation in Zukunft dank Web 2.0 aussehen könnte.

Auf der Agenda stehen unter anderem Vorträge zum Thema „Purchasing und Supply Management: Mit E-Lösungen die Weichen richtig für die Zukunft stellen“ von Dr. Silvius Grobosch, Direktor Zentralbereich Materials Management bei ThyssenKrupp. In den Fachforen diskutiert wird unter anderem zu den Themen: „Supplier Relationship Management: Über höhere Transparenz zu mehr ROI“, moderiert von Andreas Kraft, Leiter Einkaufsplanung, Kennzahlen & Richtlinien, RWE Service, oder „Vom E-Procurement zu ganzheitlichen E-Lösungen“, moderiert von Manfred Eckert, Leiter Materialwirtschaft, Prokurist, Allgaier Werke.

Hier finden sie das vollständige Veranstaltungsprogramm (PDF).

Auf einer Fachmesse im Rahmen der BME-E-Lösungstage präsentieren zudem mehr als 70 Aussteller geschäftspraktische E-Lösungen für verschiedenste Branchen.

www.bme.de/eloesungstage

Verwandte Themen
Arbeit alternsgerecht gestalten weiter
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter