C.ebra

Staples setzt Roadshow-Tour fort

Nach dem erfolgreichen Resümee der diesjährigen „Bürotreff“-Messetour wurde bei Staples Advantage die Weichen für die Fortsetzung der Roadshow im kommenden Jahr gestellt.

Nach den diesjährigen Endkunden-Veranstaltungen in Frankfurt, Stuttgart, Köln und München ziehen die Verantwortlichen bei Staples eine durchweg positive Bilanz. Die im Anschluss durchgeführte Umfrage wird als Bestätigung gesehen: 99 Prozent der Besucher aus dem Einkauf gaben an „die Messe nutzt mir“, ebenfalls 99 Prozent bewerteten die Veranstaltung im Gesamteindruck mit gut/sehr gut. 93 Prozent würden die Messe wieder besuchen (sieben Prozent antworteten mit „vielleicht“, null Prozent sagten „nein“) und 98 Prozent bewerteten die Fachvorträge der Haufe-Akademie mit gut/sehr gut, so die Staples-Erhebung.

Auch im kommenden Jahr wird Staples Advantage mit einem leicht veränderten Messekonzept on tour gehen. Im Veranstaltungszeitraum September/Oktober werden die Messestandorte diesmal Mannheim, Düsseldorf, Stuttgart sowie Berlin sein.

www.staplesadvantage.de

Verwandte Themen
Arbeit alternsgerecht gestalten weiter
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter