C.ebra

Marktpreisspiegel Mietwagen

Der neue „Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2012“ des Fraunhofer IAO ist in seiner 5. Ausgabe erschienen. Er enthält repräsentative Marktdaten für Mietwagenpreise, die anhand von telefonischen sowie webbasierten Preiserhebungen von Februar bis Juli 2012 durchgeführt wurden.

Die Studie „Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland“ des Fraunhofer IAO hat sich nicht nur für die Unfallschadenregulierung etabliert, sondern wird auch von vielen Mietwagenanbietern genutzt. Wie in den Vorjahren hat das Fraunhofer IAO erneut eine deutschlandweite Erhebung von Preisdaten über Telefon und Internet durchgeführt. Die Daten wurden von Februar bis Juli 2012 erhoben. Die Studie veranschaulicht in übersichtlichen Tabellen und Grafiken die Ergebnisse und Analysen.

Der Marktpreisspiegel zeigt, dass Internetangebote keinen eigenen Markt abbilden und keineswegs immer die günstigsten Preise bieten können. Je nach Anmietdauer und Fahrzeugklasse variiert es, welche Art der Buchung günstiger ist. Die Daten für die Erhebung beruhen nicht auf Eigenangaben der Mietwagenanbieter, sondern wurden über das Internet und in Telefonaten unter realen Bedingungen anonym angefragt.

Der Marktpreisspiegel richtet sich an alle, die einen aktuellen und neutralen Überblick zu Mietwagenpreisen in Deutschland suchen. Dies gilt insbesondere für Rechtsanwälte, Gerichte und Versicherungen sowie für weitere am Schadenregulierungsprozess beteiligten Parteien und Interessierte des Mietwagenmarkts.

mietwagenstudie.iao.fraunhofer.de

Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter