C.ebra

DMS Expo zeigt das Erfolgspotenzial von Web 2.0. für Unternehmen

Während Web 2.0, also die interaktive Nutzung des Internets z.B. beim Chatten, in Social Networks oder beim Bloggen, in Privathaushalten längst zur Selbstverständlichkeit geworden ist, gehören Social-Software-Tools in Unternehmen noch zu den Randerscheinungen.

Dabei versprechen gerade die Enterprise 2.0-Lösungen einen deutlich intensiveren Wissensaustausch unter den Mitarbeitern und eine fundiertere Entscheidungsfindung. Auf dem Forum Enterprise 2.0 am 16. September im Rahmen der heute gestarteten DMS EXPO referieren Experten und Anwender in zahlreichen Vorträgen, wie Social Software im Unternehmen erfolgreich eingesetzt wird, welche organisatorischen und technischen Hürden zu nehmen sind und welche Rolle Enterprise Content Management (ECM) dabei spielt. Zudem erfahren die Besucher, wie sich mit den entsprechenden Technologien schnell ein Return on Investment erzielen lassen kann. Die Keynote hält der Web-2.0-Fachmann Dr. Willms Buhse.

www.dms-expo.de

Verwandte Themen
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter
"Café Orgánico" von Gepa ist Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2017(Bild: Gepa.de , Infomaterial, Musterkalkulation Café Organico)
Verbraucher wählen fairen Kaffee zu Deutschlands "nachhaltigstem Produkt" weiter
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Legendäre Auftritte, unvergesslicher Sound, kreischende Fans: Die besten Konzertplakate aus Rockund Popgeschichte im großen Posterformat (49 x 68 cm) ist ein echter Blickfang.
"Gig Poster Edition": Jetzt mitmachen und gewinnen! weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter