C.ebra

Kinnarps in Deutschland firmiert um

Die Kinnarps Samas GmbH, deutsche Tochter des schwedischen Büromöbeleinrichters Kinnarps, firmiert seit dem 11. April unter dem Namen Kinnarps GmbH.

Damit entfällt der Name Samas gut ein Jahr nach der Übernahme des Geschäftsbetriebs der deutschen Samas Gruppe im März 2010. Mit der Umfirmierung wird auch die bereits in der Umsetzung befindliche neue Markenlandschaft unter dem Dach von Kinnarps vorangetrieben. Die gewohnten Produktnamen der fünf Marken (u.a. Schärf, Fortschritt, MBT) bleiben erhalten. Lediglich der Markenbezug ändert sich, so wird zum Beispiel aus „Schärf in_time“ „Kinnarps intime“. Um den Übergang von Schärf, Fortschritt und MBT in die Produktmarke Kinnarps komfortabel zu gestalten, werden die OFML-Daten erst im Laufe des zweiten Halbjahres umgestellt.

www.kinnarps.de

Verwandte Themen
Bundesregierung sucht Klimaschutzprojekte weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
"Bio-Lebensmittel leisten einen Beitrag zum Umweltschutz", sagt Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut. Bild: Praxisleitfaden "Mehr Bio in Kommunen"/Netzwerk deutscher Biostädte
Praxisleitfaden für öffentliche Einrichtungen weiter
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter
Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart.
Kaiser+Kraft im Finale beim Deutschen CSR-Preis weiter
Book A Tiger erhält Geldspritze in Millionenhöhe weiter