C.ebra

Messe: Corporate Health Convention

Viele Arbeitgeber haben die Gesundheit ihrer Mitarbeiter „auf dem Schirm“ – allein die Umsetzung im laufenden Betrieb erweist sich als schwierig. Die Corporate Health Convention am 23. und 24. April in der Messe Stuttgart möchte diese Lücke schließen – nicht nur durch Produkte und Dienstleistungen, sondern auch in Zusammenarbeit mit Netzwerken und Verbänden.

Der demografische Wandel stellt die Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Um sie zu meistern, setzt sich der Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus) mit eigenen Konzepten für eine neue, lebensphasenorientierte Personalpolitik in den Unternehmen ein. Die Übergangsberatung 50Plus analysiert dazu die Bedürfnisse der Mitarbeiter in Unternehmen und leitet aus diesen Erkenntnissen Handlungsempfehlungen für sie ab. Einblick in die Praxis gibt das Podiumsgespräch des BVI50Plus am ersten Messetag: Uwe-Matthias Müller, Bevollmächtigter der Bundesgeschäftsstelle, spricht mit Ulrich Laschefski, Chefarzt der Psychosomatik an der Dr. Becker Klinik Norddeich.

Das Thema psychische Gesundheit gewinnt für Unternehmen aller Branchen und Größen an Bedeutung. Wann wird der alltägliche Stress im Job zur ernsthaften Gefahrdung? Welche Symptome lassen erkennen, dass ein Burnout droht? Wie können Vorgesetzte und Personalverantwortliche Betroffenen wirkungsvolle Unterstützung bieten? Welche Verantwortung tragen Führungskräfte grundsätzlich für die psychische Gesundheit der Belegschaft und welche Strukturen und Voraussetzungen braucht es in Unternehmen, damit sie dieser Verantwortung gerecht werden können? Diesen wichtigen Fragen geht das Podiumsgespräch der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) am zweiten Messetag auf den Grund.

www.corporate-health-convention.de

Verwandte Themen
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als "Vertrauenslabel" eingestuft weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Der OGC lädt in diesem Jahr in das Cruise Center Altona in Hamburg und in den Kohlebunker in München ein.
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
Information und Hilfestellung in Einem: das Whitepaper "Klimaschutz in der Printbranche". Bild: Fotolia_candy1812
viaprinto Whitepaper gibt Unternehmen Hilfestellung weiter
"Bio-Lebensmittel leisten einen Beitrag zum Umweltschutz", sagt Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut. Bild: Praxisleitfaden "Mehr Bio in Kommunen"/Netzwerk deutscher Biostädte
Praxisleitfaden für öffentliche Einrichtungen weiter
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter