C.ebra

BME-E-Lösungstage in Bonn

Am 18. und 19. März veranstaltet der BME erstmals die BME-E-Lösungstage in Bonn. Der Besucher kann ein umfangreiches Angebot an Best Practice-Vorträgen, Diskussionsrunden, interaktiven Workshops und „Round Tables“, um aktiv sein Wissen zum Thema E-Solutions zu vertiefen und sein persönliches Netzwerk zu pflegen, wahrnehmen.

Die Veranstaltung wird durch eine intensive Interaktion zwischen Einkäufern, die nach den für ihre Unternehmen am besten geeigneten E-Lösungen suchen, und E-Lösungsanbietern und -beratern, die zeigen, wie eine digitalisierte Einkaufsorganisation konzipiert sein sollte, gekennzeichnet sein.

Die Themen der Fachforen sind die Implementierung von Procure-to-Pay-Prozessen, das professionelle Datenmanagement, die elektronischen Ausschreibungen, das Lieferantenmanagement und die Einkaufscockpits, der Einkäuferarbeitsplatz der Zukunft sowie die öffentliche Beschaffung.

Zudem wird der BME die aktuellen Ergebnisse seiner jährlichen Umfrage „BME-Stimmungsbarometer Elektronische Beschaffung“ vorstellen.

www.bme.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Zu den vom Rückruf betroffenen Produkten zählen auch die Notebooks der HP 11-Serie. (Bild: HP)
HP ruft Notebook-Akkus zurück weiter