C.ebra

Rhenus Data Office übernimmt Döring

Die Rhenus Data Office hat zum 1. November 2013 die Aktenvernichtung der Döring GmbH in Braunschweig übernommen und am dortigen Standort eine neue Niederlassung gegründet. Damit verdichtet Rhenus Data Office ihr bundesweites Standortnetzwerk.

„Die Tätigkeiten der Firma Döring als zertifiziertes Dienstleistungsunternehmen ergänzen unsere Aktivitäten im Bereich der Akten- und Datenträgervernichtung im Großraum Niedersachsen. Durch die gestiegene Kundennähe können wir unsere Reaktionszeiten weiter verkürzen. Zudem ist der Standort im Herzen Deutschlands verkehrstechnisch exzellent angebunden“, begründet Uwe Schreiber, Geschäftsführer der Rhenus Data Office GmbH, den Erwerb der Unternehmensanteile.

Das Fotos zeigt ein Fahrzeug der Rhenus Office Systems zur mobilen Vernichtung von Akten- und Datenträgern. Copyright des Fotos: Rhenus Office Systems GmbH.
Das Fotos zeigt ein Fahrzeug der Rhenus Office Systems zur mobilen Vernichtung von Akten- und Datenträgern. Copyright des Fotos: Rhenus Office Systems GmbH.

Die von Rhenus Data Office übernommenen Anlagen und implementierten Verfahren der Firma Döring erfüllen die Anforderungen an die Vernichtung von Datenträgen gemäß DIN 66399 und entsprechen somit dem aktuellen Stand der Technik. Der Vorteil für die bisherigen Kunden der Firma Döring besteht insbesondere darin, künftig das Leistungspotenzial und Know-how eines seit vielen Jahren tätigen Dienstleisters in der Dokumentenlogistik nutzen zu können.

Der von der Rhenus Data Office übernommene Kundenstamm umfasst unter anderem Banken und Versicherungen, Kliniken, Ämter und Behörden, Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe, Steuerberater sowie Rechtsanwälte. Rhenus Data Office betreut Kunden im In- und Ausland und übernimmt bundesweit nicht nur die stationäre, sondern auch die mobile Vernichtung von Akten und Datenträgern. Außerdem gehören die Festplattenvernichtung, Office-Entsorgung und die Aktenrettung im Fall von Wasserschäden zum Dienstleistungsportfolio.

Die 1969 von Heinz Döring gegründete Döring GmbH bleibt weiterhin erhalten und konzentriert sich künftig auf Tätigkeiten im Bereich Rohr- und Kanalservice, Bausanierung und Gas- / Wasserinstallation.

www.office-systems.de

Verwandte Themen
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Legendäre Auftritte, unvergesslicher Sound, kreischende Fans: Die besten Konzertplakate aus Rockund Popgeschichte im großen Posterformat (49 x 68 cm) ist ein echter Blickfang.
"Gig Poster Edition": Jetzt mitmachen und gewinnen! weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter
27 Prozent der Generation Y arbeiten gerne räumlich flexibel, um ihre Work-Life-Balance zu verbessern.
Über Sorgen und Wünsche mit flexiblen Arbeitsmodellen weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
"Amazon Business" gewinnt gewerbliche Kunden dazu weiter
Titelbild der Studie "Digital Procurement: Hype oder neue Realität?" von Jaggaer und BMÖ
Unternehmen investieren mehr in den digitalen Einkauf weiter