C.ebra

12. Beschaffungskonferenz in Berlin

Unter der Schirmherrschaft von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble findet am 30. September und 1. Oktober im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin die 12. Beschaffungskonferenz statt.

Zu den renommierten Referenten zählen unter anderem Dr. Hans Bernhard Beus (Staatssekretär im BMF), Dr. Klaus Richter (Executive Vice President Procurement – Member of the Executive Commitee, Airbus SAS), Professor Ralf Leinemann (Leinemann & Partner), Jochen Flasbarth (Präsident des Umweltbundesamtes) und unter der Moderation von Dr. Klaus von Dohnanyi werden die folgenden Schwerpunktthemen behandelt:

Vergaberecht 2010 – Erste Erfahrungen für Bieter und

Beschaffungsstellen Erfolgsfaktor strategischer Einkauf

Prozessoptimierung und E-Procurement Einkaufsgemeinschaften, Bündelung,

Outsourcing – Chancen und Risiken Aktuelle Rechtsentscheidungen

Konsequenzen für Bieter und Auftraggeber Hebel zur

Beschaffungsoptimierung – Welche Methoden aus der Wirtschaft sind übertragbar?

Verleihung des „Papieratlas 2010“

Vereinfachung und Entbürokratisierung – Ein Ausblick auf 2011.

 

Bislang haben sich über 250 Einkäufer und Beschaffungsverantwortliche sowie über 125 Vertreter von wichtigen Anbietern zum strategischen Dialog zwischen Staat und Wirtschaft angemeldet.

www.beschaffungskonferenz.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Zu den vom Rückruf betroffenen Produkten zählen auch die Notebooks der HP 11-Serie. (Bild: HP)
HP ruft Notebook-Akkus zurück weiter