C.ebra

IT-Messe Region Trier wächst weiter

Das in Föhren ansässige Fachhandelunternehmen IT-Haus lädt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Netzwerk Medien- und IT-Region Trier (MITT) zur sechsten IT-Messe Region Trier.

Auf einer 2700 qm großen Fläche erwartet die Besucher am 27. Mai in der Messeparkhalle Trier eine IT- und Medien-Ausstellung mit einem interessanten Rahmenprogramm. 84 namhafte Unternehmen stellen in Live-Demonstrationen ihre Produktneuheiten vor. Das Ganze wird begleitet von 37 informativen Fachvorträgen über relevante IT- und Medien-Themen. Im Hersteller-Pavillon präsentieren IT-Unternehmen wie HP, IBM oder Microsoft, Kyocera, Epson, Lexmark sowie zahlreiche weitere ihre Produkte aus dem Hard- und Softwarebereich. Im Pavillon des Medien- und IT-Netzwerks MITT zeigen regionale Firmen aus dem IT- und Mediensektor ihre Kompetenzen. Die IT-Messe Region Trier richtet sich an alle Geschäftskunden, die IT in ihrem Unternehmen einsetzen.

Die Messe ist von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Während der Mittagsmoderation von 12:00 bis 14:00 Uhr werden aktuelle Trends rund um die IT erörtert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Unter www.it-messe.info gibt es ausführliche Informationen zur IT-Messe sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

Kontakt: www.it-haus.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter