C.ebra

Petersen Allpa firmiert unter Bong

Die Petersen Allpa GmbH und die Bong GmbH haben zum 1. September fusioniert. Petersen Allpa firmiert damit ab sofort unter Bong GmbH.

Schon seit Oktober 2010 gehört Petersen Allpa zur Bong-Gruppe. „Der Zusammenschluss wird weitere positive Effekte haben – sowohl für unsere Geschäftspartner als auch für uns“, betonte der Geschäftsführer der Bong GmbH Thomas Krämer. So sollen die Kunden vom Zugriff auf alle Produktionsstandorte der Bong-Gruppe und von einer noch höheren Flexibilität profitieren, kündigte Krämer an. „Wir sind nun in der Lage noch schneller und individueller auf Kundenwünsche einzugehen und unser Servicelevel weiter zu heben.“ Aitrach, der Standort der ehemaligen Petersen Allpa, soll als Produktions- und Vertriebsstandort bestehen bleiben, auch die Ansprechpartner für Kunden stehen weiter zur Verfügung. Die Bong GmbH mit Standorten in Aitrach, Torgau und Wuppertal gehört zur schwedischen Bong-Gruppe, einem der führenden europäischen Hersteller von Briefumschlägen und Verpackungen.

www.bong.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter