C.ebra

Durable mit eigenem Markenkatalog bei Mercateo

Der Büroartikelhersteller Durable baut seine Online-Aktivitäten weiter aus und ist nun auch mit einem Markenkatalog beim Online-Händler Mercateo präsent.

"Wir freuen uns, dass wir Qualität und Innovation bei Mercateo jetzt noch ansprechender kommunizieren können", so Horst Bubenzer, Vice President Marketing. "Besonders wichtig ist dabei aus unserer Sicht, dass wir dem Verbraucher unser gesamtes Sortiment attraktiv und informativ präsentieren und die vielen zielgerichteten Problemlösungen von Durable zeigen können."

Mercateo bietet Marken-Herstellern die Möglichkeit, seine Produkte in Markenkatalogen zu präsentieren und dem Kunden damit eine noch bessere Orientierung zu bieten. Zahlreiche starke Marken aus verschiedenen Sortimenten sind in der Mercateo-Markenwelt bereits vertreten.

www.durable.de , www.mercateo.de

Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter