C.ebra

Neues Zertifikat für nachhaltige Hotels

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR hat seine Hotelzertifizierung um ein Zusatzmodul für ökologisch und nachhaltig geführte Hotels erweitert. Das neue Zertifikat „Certified Green Hotel“ weist die nachhaltige Qualität von Hotels aus und wird zusätzlich zu den Prädikaten „Certified Business Hotel“ und „Certified Conference Hotel“ verliehen.

Die 70 Kriterien für ein „Certified Green Hotel“-Zertifikat sind aufgeteilt in die Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen und Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) sowie Information und verantwortungsvolles Handeln. „Die meisten der abgefragten Kriterien können vom Gast ohne eigenes Ingenieurswissen selbst wahrgenommen und beurteilt werden“, so Till Runte, Geschäftsführer der BTME Certified GmbH und Co. KG, Dienstleistungspartner des VDR für die Hotelzertifizierung. „Das VDR-Siegel ist eine verlässliche, vom Gast nachvollziehbare Auszeichnung, die ihm die Sicherheit gibt, dass sich das Hotel ehrlich und glaubwürdig mit dem Thema auseinandersetzt und sich das gute Gewissen nicht erkauft“, so Runte weiter.

Wer mindestens 385 von 765 möglichen Punkten erreicht, erhält das Zertifikat. 15 Hotels haben im Sommer an der Erprobungsphase teilgenommen. Zu den erfolgreichen Absolventen gehören bereits alle Adina-Apartmenthotels in Berlin, Hamburg und Frankfurt, fünf Mercure-Hotels in Berlin, München und Sindelfingen und 5-Sterne-Häuser wie das Grand Hotel Esplanade in Berlin und das Westin in Leipzig. Das Hotel Schloss Neuhardenberg und das Hotel Linslerhof sind die ersten Privathotels, die das Zertifikat erhalten haben. Das erste „Certified Green Hotel“ in der Schweiz ist das Sorell Hotel Ador in Bern.

www.vdr-service.de, www.certified.de

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter