C.ebra

Neues Zertifikat für nachhaltige Hotels

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR hat seine Hotelzertifizierung um ein Zusatzmodul für ökologisch und nachhaltig geführte Hotels erweitert. Das neue Zertifikat „Certified Green Hotel“ weist die nachhaltige Qualität von Hotels aus und wird zusätzlich zu den Prädikaten „Certified Business Hotel“ und „Certified Conference Hotel“ verliehen.

Die 70 Kriterien für ein „Certified Green Hotel“-Zertifikat sind aufgeteilt in die Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen und Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) sowie Information und verantwortungsvolles Handeln. „Die meisten der abgefragten Kriterien können vom Gast ohne eigenes Ingenieurswissen selbst wahrgenommen und beurteilt werden“, so Till Runte, Geschäftsführer der BTME Certified GmbH und Co. KG, Dienstleistungspartner des VDR für die Hotelzertifizierung. „Das VDR-Siegel ist eine verlässliche, vom Gast nachvollziehbare Auszeichnung, die ihm die Sicherheit gibt, dass sich das Hotel ehrlich und glaubwürdig mit dem Thema auseinandersetzt und sich das gute Gewissen nicht erkauft“, so Runte weiter.

Wer mindestens 385 von 765 möglichen Punkten erreicht, erhält das Zertifikat. 15 Hotels haben im Sommer an der Erprobungsphase teilgenommen. Zu den erfolgreichen Absolventen gehören bereits alle Adina-Apartmenthotels in Berlin, Hamburg und Frankfurt, fünf Mercure-Hotels in Berlin, München und Sindelfingen und 5-Sterne-Häuser wie das Grand Hotel Esplanade in Berlin und das Westin in Leipzig. Das Hotel Schloss Neuhardenberg und das Hotel Linslerhof sind die ersten Privathotels, die das Zertifikat erhalten haben. Das erste „Certified Green Hotel“ in der Schweiz ist das Sorell Hotel Ador in Bern.

www.vdr-service.de, www.certified.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter