C.ebra

e_procure & supply 2011: Kongress und Messe eng verknüpft

Mit einem neuen Konzept geht die e_procure & supply 2011 an den Start: Kongress und Messe werden um Themen rund um das strategische Beschaffungsmanagement erweitert und sind sowohl thematisch als auch räumlich enger miteinander verbunden. Der Kongress wird von Lepros veranstaltet, einem spezialisierten Kongressveranstalter im Bereich Einkauf und Supply Chain Management.

"Es ist viel passiert seit der letzten e_procure & supply", berichtet Rolf Keller, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse. "In intensiven Gesprächen mit Ausstellern haben wir zahlreiche Anregungen aufgegriffen und umgesetzt. Entstanden ist ein neues, transparentes Konzept, das sich durch interaktive Veranstaltungsformate und die thematische Verknüpfung von Kongress und Messe auszeichnet", so Keller weiter.

Einzelne Kongresselemente finden direkt im Messegeschehen statt und bringen den Besucher zielgerichtet zum Fachangebot der Aussteller. Dafür bieten die neuen, interaktiven Formate ideale Voraussetzungen. Philipp Dickmann, Geschäftsführer von Lepros: "Wir wollen die Veranstaltung durchgängig gestalten und den Besuchern auf der Messe, in der Akademie und im Kongress die Chance bieten, innovative Entwicklungen und Best Practices praxisnah zu erleben. Die neuen Formate versprechen 'geballtes Business' für Aussteller und Besucher: kurze und effiziente Termine, zahlreiche Erstkontakte und viele effektive, professionelle Gespräche. Zusammen mit einem ausgefeilten Kongress- und Akademieprogramm, das stark auf die Beschaffung fokussiert ist, wird die e_procure & supply für die Besucher äußerst interessant."

 

www.e-procure.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter