C.ebra

Klimaneutral verpacken mit Topac

Klimaschutzziele spielen auch bei der Produktion von Verpackungen eine immer wichtigere Rolle. Die Arvato-Tochter Topac bietet jetzt ihren Kunden klimaneutrale Verpackungen.

Neben dem Vermeiden und Verringern des sogenannten CO2-Fußabdruckes, etwa durch intelligente Verpackungskonzepte, durch den Einsatz von Recyclingmaterial oder von Veredelungen aus nachwachsenden Rohstoffen, sowie durch eine bessere Energieeffizienz bietet Topac seinen Kunden jetzt auch die Möglichkeit des Ausgleichs durch klimaneutrale Verpackungen.

Der Handel von Emissionszertifikaten ist streng geregelt, die ausgebenden Klimaschutzprojekte werden von Experten überprüft und bewertet. Spezielle Dienstleister sorgen dafür, dass Partner weltweit zusammenfinden. Topac kooperiert hier mit Climatepartner, einer international agierenden Klimaschutzberatung, die bereits strategischer Partner von Mohn Media ist. Seit Kurzem kann Topac mit dem TÜV-geprüften Rechner von Climatepartner den Product-Carbon-Footprint (PCF) von Verpackungen und einzelnen Druckaufträgen ermitteln und ausweisen. Auf dieser Basis können Kunden des Arvato-Unternehmens durch den Kauf von anerkannten Emissionszertifikaten ihre Verpackung als klimaneutral deklarieren. Auch bei der Auswahl von Klimaschutzprojekten ist Topac behilflich.

Wie das Unternehmen mitteilte, beträgt der zusätzliche Aufwand für die Kunden zwischen 0,5 und zwei Prozent des Auftragswertes. Carsten Schnier, Produktmanager bei Topac, erläutert: „Durch eine individuelle Zertifikatsnummer erfolgt eine transparente Kommunikation des Klimaschutzengagements. Dieses Kennzeichnen kann in die Grafik der Verpackung integriert werden, unsere Kunden erhalten so einen direkten Werbeeffekt."

www.topac.de

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter