C.ebra

Geschäftsreisen müssen noch besser gemanagt werden

Die im Rahmen des Sparpakets der Bundesregierung geplante Luftverkehrsabgabe belaste Unternehmen mit zusätzlichen Kosten, so der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR).

„Bereits die Finanz- und Wirtschaftskrise und auch die Aschewolke haben ein großes Loch in die Budgets der Unternehmen gerissen“, so Hans-Ingo Biehl, VDR-Hauptgeschäftsführer. Die Fluggesellschaften würden die Kosten weitergeben – so müssten Passagiere für jedes Ticket zwischen zehn und 15 Euro mehr bezahlen. Für Unternehmen bedeutet dies eine zusätzliche finanzielle Belastung. „Ein solcher Sparplan wirkt wie ein Dämpfer für den vorsichtigen Optimismus, der in der Branche durchaus zu spüren ist“, so Biehl. „Die Leistung der Travel Manager in den Unternehmen war bereits in der Krise besonders gefragt. Bei einer derartigen Erhöhung des Ticket-Preises müssen Geschäftsreisen noch besser gemanagt werden“.

Wie die neue Steuer ausgestaltet wird, ist noch nicht bekannt. Es soll eine „nationale ökologische Luftverkehrsabgabe“ erhoben werden, die nach Lärm und Energieverbrauch gestaffelt werden soll. Eines ist aber jetzt schon klar: Fliegen wird auch für Geschäftsreisende teurer.

www.vdr-service.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter