C.ebra

Esselte stärkt sich mit Isaberg Rapid

Esselte hat bekannt gegeben, dass eine verbindliche Übernahmevereinbarung mit Isaberg Rapid, einem führenden Unternehmen im globalen Heftgerätemarkt, getroffen wurde.

Isaberg Rapid mit Hauptsitz im schwedischen Hestra ist ein Unternehmen, das Heftgeräte, Heftzangen, Heftmaschinen, Klebepistolen und elektrische Heftmaschinen für führende Hersteller von Kopiergeräten und Druckern entwickelt, herstellt und vermarktet. Die Übernahme, die im ersten Quartal 2010 vollzogen werden soll, ist abhängig von den Entscheidungen der Regulierungsbehörden und weiteren Abschlussbedingungen.

Isaberg Rapid wird von Esselte als eine strategische Ergänzung des eigenen Büroartikelgeschäftes sowie als Expansion in den Werkzeugbereich und Vertrieb über den Baumarktkanal gesehen. Die Übernahme ist laut Firmeninfo Teil von Esseltes Strategie, das Kerngeschäft zu stärken und die Marktposition als globales Unternehmen auszuweiten. Der Esselte-Konzern ist derzeit bei einem Umsatz von rund einer Milliarde US-Dollar mit Standorten in 31 Ländern weltweit aktiv. In Europa werden die Produkte überwiegend unter den Marken Leitz und Esselte vermarktet.

www.esselte.com, www.isaberg-rapid.com

Verwandte Themen
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter
Ein richtungsweisender Schritt weiter