C.ebra

Neue Mercateo-Funktion spart Kosten

Mit der neuen Funktion, dem „Mercateo Cluster“, sollen Geschäftskunden der Beschaffungsplattform Mercateo ihren Einkauf vereinfachen und im Durchschnitt über 20 Prozent kostengünstiger als bisher gestalten können.

Statt langwierig nach konkreten Artikeln zum Beispiel für Büromaterial zu suchen, definiert der Kunde die wichtigsten Anforderungen an das Produkt. Artikel, die diese Ansprüche erfüllen, werden dann zu einem Cluster zusammengefasst, ohne sich auf einen Artikel festzulegen. Erst im Warenkorb, der dann pro Cluster das passende konkrete Produkt enthält, empfiehlt Mercateo das passende Angebot für den gesamten Warenkorb. Sollte eine vorgeschlagene Empfehlung für eine gewisse Position nicht den Kundenerwartungen entsprechen, so lässt sich diese auch abwählen. Dadurch wird automatisch die nächstbessere Alternative vorgeschlagen.

Die Warenkorboptimierung errechnet dem Kunden für seinen erzeugten Warenkorb das wirtschaftlich sinnvollste Ergebnis aus günstigem Preis, schneller Lieferzeit und wenigen Teillieferungen. Da Produkte von verschiedenen Lieferanten zu unterschiedlichen Konditionen angeboten werden, berücksichtigt die Warenkorboptimierung mögliche Versandkosten, Mindestmengen, Mindestbestellwerte sowie Staffelpreise und schlägt daraufhin dem Kunden den besten Warenkorb vor. Neben einem vereinfachten und strukturierteren Auswahl- und Einkaufsprozess soll der Kunde dabei auch von Einsparpotenzialen bei den Preisen profitieren.

www.mercateo.com/cluster

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter