C.ebra

Marktübersicht: E-Lösungen im Einkauf

Der BME hat die Publikation „eSOLUTIONS Report 2014“ veröffentlicht. Das Sonderheft gibt auf 48 Seiten einen Überblick über Trends in der elektronischen Beschaffung und stellt Lösungen vor.

Neu im Vergleich zur Vorjahresausgabe ist eine umfassende Anbieterübersicht, die in Zusammenarbeit mit der amc Group erstellt wurde. Diese soll dem Leser die Orientierung im dynamischen Markt der Software und Services für den elektronischen Beschaffungsprozess erleichtern.

Im Fokus stehen folgende Themen:

· BME-Stimmungsbarometer „Elektronische Beschaffung 2014“

· Zusammenarbeit in der Supply Chain via Cloud

· Effizientes Qualitäts- und Reklamationsmanagement

· Neue Wege in der B2B-Kommunikation

· Integrierte Lieferantenportale

· Supplier Collaboration

· Bestellsysteme: 100 Prozent elektronisch

· Auswahl einer IT-Lösung für den Einkauf

www.bme.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter