C.ebra

Interaktive Kultusministerkonferenz

Das Büro des Sekretariats der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) in Bonn ist nun mit modernster interaktiver Präsentationstechnologie aus dem Hause Legamaster ausgestattet worden.

Damit die Technik auch in verschiedenen Räumlichkeiten eingesetzt werden kann, entschied sich die KMK für den Kauf des mobilen Präsentationssystems „eBeam Edge“. Für Arbeitsgruppen stehen zudem zwei interaktive Whiteboards aus der Professional-Serie sowie ein elektrisch höhenverstellbarer „e-Lift” von Legamaster zur Verfügung.

Das Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) erledigt die laufenden Arbeiten der Kultusministerkonferenz. Es bereitet insbesondere die Plenar-, Ausschuss- und Kommissionssitzungen der Kultusministerkonferenz vor und ist mit der Auswertung und Durchführung der Beratungsergebnisse befasst. Das bedeutet viel Arbeit für die rund 200 Beschäftigten der KMK in den Büros in Bonn und Berlin.

www.legamaster.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Zu den vom Rückruf betroffenen Produkten zählen auch die Notebooks der HP 11-Serie. (Bild: HP)
HP ruft Notebook-Akkus zurück weiter