C.ebra

Talanx Service AG hat die „Poststelle des Jahres“

Am 3. März fand im Rahmen der CeBIT die Preisverleihung für die „Poststelle des Jahres“ statt. Gewonnen hat die Talanx Service AG vor der Festo AG und dem Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. Mit dem Innovationspreis wurde Delta Forderungsservice ausgezeichnet.

Der Wettbewerb wird jährlich vom Dokumenten- und Postbearbeitungs-Spezialisten Pitney Bowes zusammen mit Kodak Document Imaging, dem Postmaster-Magazin und Friedrich Postmöbel ausgeschrieben. Dieses Jahr stellten sich fast zwei Dutzend Post- und Dokumentenlogistik- Abteilungen dem Wettbewerb, darunter Teams aus Universitäten, Reiseunternehmen und kirchliche Einrichtungen. „Wir freuen uns über die besonders hohe Beteiligung in diesem Jahr und gratulieren den Siegern“, so Stefan Huth, General Manager GMS Central Europe bei Pitney Bowes. „Die Bewerbungen zeigen deutlich einen Trend: Die Aufgaben der Poststelle werden immer vielfältiger. Die Abteilungen entwickeln sich von den klassischen Postbearbeitern zur Service-Zentrale – unabhängig von der Größe und Branche des Unternehmens.“

www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter