C.ebra

Elo vermittelt DMS-Know-how per Webcast

Elo Digital Office erweitert seine Online-Academy: Im Rahmen von kostenlosen Webseminaren, informiert der Hersteller über Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Workflow-Management.

Adressiert werden hier zunächst die Fragen „Worin besteht die Herausforderung bei der Dokumentenverwaltung“, „Was erwartet mich bei der Betriebsprüfung“ oder „Wie löst die DMS/Archiv-Einstiegslösung ‚ELOoffice’ die Probleme im Umgang mit Dokumenten“. Zu jedem Thema bietet der Stuttgarter Softwarehersteller mehrere Termine zur Auswahl an.

Rechtzeitig zum Jahresendspurt starten im November die ersten Blöcke der Webseminarreihe. Den Auftakt gibt Andreas Schulz, Leiter Marketing bei Elo, mit dem Thema „Herausforderung Dokumentenverwaltung“. Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein hält das Seminar „DMS & Archivierung – was der Prüfer erwartet“. Er beleuchtet aus der Praxis, wie sich Unternehmen für den Umgang mit steuerrelevanten Informationen am besten rüsten. Der Elo-Channel-Manager Christopher Zauche leitet die Webseminare „DMS mit ELOoffice 9.0“ und „Umstieg auf ELOoffice 9.0“. Im Zuge dessen zeigt er den Teilnehmern, wie sich die Herausforderung, Dokumente effizient zu verwalten, einfach meistern lässt.

Die Anmeldung erfolgt über die Elo-Unternehmenswebseite. Alle Termine sowie Anmeldemöglichkeiten sind auf der Unternehmenswebseite www.eloweb.eu/wcm/de/events zu finden.

www.eloweb.eu

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter