C.ebra

Elo vermittelt DMS-Know-how per Webcast

Elo Digital Office erweitert seine Online-Academy: Im Rahmen von kostenlosen Webseminaren, informiert der Hersteller über Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Workflow-Management.

Adressiert werden hier zunächst die Fragen „Worin besteht die Herausforderung bei der Dokumentenverwaltung“, „Was erwartet mich bei der Betriebsprüfung“ oder „Wie löst die DMS/Archiv-Einstiegslösung ‚ELOoffice’ die Probleme im Umgang mit Dokumenten“. Zu jedem Thema bietet der Stuttgarter Softwarehersteller mehrere Termine zur Auswahl an.

Rechtzeitig zum Jahresendspurt starten im November die ersten Blöcke der Webseminarreihe. Den Auftakt gibt Andreas Schulz, Leiter Marketing bei Elo, mit dem Thema „Herausforderung Dokumentenverwaltung“. Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein hält das Seminar „DMS & Archivierung – was der Prüfer erwartet“. Er beleuchtet aus der Praxis, wie sich Unternehmen für den Umgang mit steuerrelevanten Informationen am besten rüsten. Der Elo-Channel-Manager Christopher Zauche leitet die Webseminare „DMS mit ELOoffice 9.0“ und „Umstieg auf ELOoffice 9.0“. Im Zuge dessen zeigt er den Teilnehmern, wie sich die Herausforderung, Dokumente effizient zu verwalten, einfach meistern lässt.

Die Anmeldung erfolgt über die Elo-Unternehmenswebseite. Alle Termine sowie Anmeldemöglichkeiten sind auf der Unternehmenswebseite www.eloweb.eu/wcm/de/events zu finden.

www.eloweb.eu

Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter