C.ebra

Soldan setzt auf das Internet

Der führende Fachhändler für die Versorgung von Rechtsanwälten und Notaren hat sein Online-Portal einem Relaunch unterzogen. Wichtige Informationen sind ins zentrale Blickfeld des Benutzers gerückt worden.

Inhalte und Artikel müssen für Nutzer schnell auffindbar und das Internet-Angebot möglichst leicht und intuitiv bedienbar sein. Nach diesem Grundsatz hat Soldan auf Basis einer intensiven Kundenbefragung und nach einer Überprüfung durch Shoplupe und eResult als den Spezialisten für die Optimierung von Online-Shops das Online-Portal modifiziert. In den Relaunch wurden die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich Usabilität eingearbeitet. Dazu zählen neben einem ruhigeren Seitenlayout auch eine optimierte, fehlertolerante Suche, eine horizontale Funktionsnavigation und eine Überarbeitung der Kapitelstruktur der Drop-Down-Navigation in der Kopfleiste.

„Seit der Neukonzeption von soldan.de vor knapp eineinhalb Jahren, durch die der Zugang zu den verschiedenen Soldan-Shops vereinfacht und der Bestellvorgang für unsere Kunden wesentlich erleichtert wurde, haben sich die Zugriffszahlen verdoppelt. Wie wichtig gerade im E-Commerce die ständige Überprüfung der Kundenfreundlichkeit des Internet-Angebotes ist, zeigt der jetzt durchgeführte Relaunch, durch den wir die Zahl der Zugriffe auf unser Internet-Angebot noch einmal um 50 Prozent steigern konnten“, bestätigt René Dreske, Geschäftsführer der Hans Soldan GmbH. Die ruhigere Struktur im Aufbau der Seite verzichtet auf jegliche Informationsüberfrachtung und will so vor allem das Auffinden der gesuchten Artikel und wichtiger Elemente erleichtern.

www.soldan.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter